Deutschland
rügen

Rügen, eine Insel in der Ostsee, die für ihren niveauvollen Urlaub bekannt ist. Abgesehen davon, dass sie die größte deutsche Insel mit über 1 000 Quadratkilometern ist und ca. 60 km Sandstrände hat, zeichnet sich diese Perle der Ostsee durch ihre Vielfallt auf kleinem Raum aus. Allein die landschaftlichen Highlights mit den zwei Nationalparks am Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft deuten darauf hin. Hinzu kommt noch das Biosphärenreservat im Südosten Rügens.

Sie sehen, auf Rügen ist für Abwechslung gesorgt. Auch die Kultur und Geschichte haben einiges zu bieten. Schon vor vielen tausend Jahren wurde Rügen bewohnt. Hiervon künden noch heute die Hügelgräber und Opfersteine. Aus der jüngeren Geschichte laden die Herrenhäuser, Schlösser, Parks und Gärten zu einem Besuch ein. Lassen Sie Rügen vom Kap Arkona im Norden bis hin zum Süden mit der neuen Brücke auf sich wirken. Nutzen Sie das ebenfalls vielfältige Angebot an Sportmöglichkeiten und lernen Sie die Insel auf Ihre persönliche Art und Weise kennen.

Ob Sie lieber Wandern oder mit dem Rad alleine, mit Ihrer Familie oder Freunden unterwegs sind; ob Sie die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und den Rasenden Roland; ob Sie mit dem Schiff eher vom Wasser her diese Insel erleben möchten, Rügen bietet Ihnen hier ebenfalls abwechslungsreiche Alternativen. Sie sehen, hier bietet sich ein Stück deutsche Einmaligkeit für Jung und Alt, für Aktivurlaub oder Erholung, für Kultur und Natur. Und um all dies zu erleben, reicht ein Urlaub nicht aus. Lassen Sie sich immer wieder erneut von der Attraktivität einladen.